Auf den Dampf kommt es an

Wie könnte man zerknitterter Wäsche am besten zu Leibe rücken wie mit einer Dampfbügelstation. Bügeln in höchster Perfektion dank modernster Technik. Herzstück ist der separate Wassertank, welcher das Gerät mit Dampf versorgt. Durch diese externe Dampferzeugung ist es noch einfacher, die Wäsche schnell und einfach zu glätten. Viel Zeit lässt sich dadurch einsparen. Vor allem Hausfrauen, die viel Wäsche zu erledigen haben, schaffen es jetzt innerhalb kürzester Zeit diese Wäscheberge zu schaffen. Hier ist eine Station immer ein deutlicher Vorteil im Vergleich zu normalen Dampfbügeleisen. Die Dampfbügelstation erzeugt im Vergleich zu einem Dampfbügeleisen viel mehr Dampf. Außerdem lässt sich dieser präziser und gezielter einsetzen. Falten in Kleidungsstücken lassen sich dadurch praktisch mühelos entfernen. Hier ist es der externe Wassertank, welcher das gesteigerte Maß an Dampf erzeugt. 120 Gramm pro Minute sind kein Problem. Im Vergleich schafft ein herkömmliches Bügeleisen gerade einmal 410 Gramm. Oft reicht es aus, ein Kleidungsstück nur noch von einer Seite zu bügeln. Praktisch ist dieser Tank außerdem, da er auch während dem Bügelvorgang erneut befüllt werden kann. Niemand muss jetzt mehr seine Arbeit unterbrechen, da der Tank sich nicht öffnen lässt und erst Druck abbauen muss.

Viele Modelle

Der Handel biete viele unterschiedliche Modelle an. Jeder findet eine Dampfbügelstation, die er bezahlen kann. Nach oben hin gibt es keine preisliche Grenze. Alle Stationen liefern gute bis sehr gute Ergebnisse und sind einem Bügeleisen vorzuziehen. Wer hier ein Gutes haben möchte, muss um einiges mehr Geld ausgeben. Dieses sollte lieber in eine gute Station investiert werden. Schon nach dem ersten Einsatz wird schnell klar, diese Entscheidung war richtig. Die Hälfte der Zeit lässt sich jetzt bei der Bügelarbeit einsparen. Faltenfreie und glatte Wäsche sind das Ergebnis der Arbeit. Bis die Schränke die von alleine bügeln wirklich serienreif werden wird es wohl noch eine Zeit dauern, daher doch einfach so lange auf die Dampfbügelstation zurückgreifen.  

more ...

Mit dem Bus in die Hafenstadt Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Ein Besuch in dieser Metropole ist immer lohnenswert und wird zu einem echten Erlebnis. Hanseatische Traditionen gepaart mit Modernität und purer Lebensfreude, das zeichnet Hamburg aus. Bequem und schnell erreicht jetzt jeder die schöne Stadt mit einem Flixbus Gutschein. Viele Orte gibt es zu entdecken und das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz ist dabei ein wichtiger Partner. Warum mit dem eigenen Auto nach Hamburg reisen, wenn es mit dem Fernbus um einiges einfacher ist.

Die Hafenstadt Hamburg bietet mit ihren großzügigen Wasserflächen von Alster und Elbe wie auch den zahlreichen Kanälen und Nebenflüssen und den herrlichen Grünflächen in der Stadt ein besonders Naturerlebnis. Dieses Erlebnis lässt sich mit einem Flixbus Gutschein komfortabel bereisen. Die Busse bieten viel Platz für Gepäck und alle Sitze garantieren viel Beinfreiheit. Selbst Personen, die groß sind, reisen trotzdem bequem. Auf WLAN muss ebenfalls niemand verzichten, alle Flixbusse sind mit schnellem LTE ausgestattet. Ist der Akku leer, lässt er sich an einer der Steckdosen schnell wieder aufladen. Eine Toilette und die Möglichkeit Snacks oder Getränke zu kaufen, gibt es ebenfalls. Nach einer so gemütlichen Anreise macht es Spaß, die Schönheiten Hamburgs zu erleben.Wer mit seinem Flixbus Gutschein, die Hansestadt besucht, erblickt schon gleich nach der Ankunft das Wahrzeichen, den „Michel“ wie ihn die Einwohner liebevoll nennen. Dabei handelt es sich um die Hauptkirche St. Michaelis, welche durch seinen auffälligen Turmbau direkt ins Auge sticht. Doch was wäre ein Besuch in Hamburg ohne die obligatorische Hafenrundfahrt. Der größte Überseehafen Deutschlands und sein reges Treiben sind von einem der Rundfahrtschiffe ideal zu beobachten. Die „sündige Meile“ in St. Pauli bietet sich für einen Besuch in den Abendstunden an. Alternativ ist auch ein Abendessen in einem der typischen Fischrestaurants zu empfehlen. Frischer Fisch mit leckeren Beilagen.  

more ...

Philips, Traditionsunternehmen für höchsten Kaffeegenuss

Seit 1965 ist es die Philips Kaffeemaschine, die herrlichen Kaffeegenuss in deutsche Haushalte bringt. Seitdem wurde die Technik immer weiter entwickelt und innovative Technologie haben die Maschinen immer besser werden lassen. Weisend für die Zukunft ist zum Beispiel das Direkt-Brüh-Prinzip. Viele Filter-, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten hat das Unternehmen bereits entwickelt. Neben Senseo und Saeco gehört auch Gaggia zur Philips Familie. Diese italienischen Marken sorgen für den perfekten Espresso Genuss, wie er für dieses Land typisch ist.

Filtermaschine oder Vollautomat

Beim Kauf einer Phililps Kaffeemaschine haben Kunden die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen. Soll es eine Filtermaschine sein oder doch lieber ein Vollautomat. Bei einem Filtergerät können sich Kunden auf die ausgezeichnete Qualität verlassen. Bevor eine Maschine produziert wird für den Verkauf, wird sie auf Herz und Nieren getestet. Etwa 30.000 Tassen Kaffee muss das Gerät produzieren und darf dabei nichts an seiner Qualität einbüßen. Auch der Vollautomat muss solche Testungen erfolgreich bestehen. Er bietet natürlich mehr Vorteile und ist in der Lage Kaffeespezialitäten zuzubereiten. Dafür müssen Verbraucher aber auch bereit sein, mehr Geld zu investieren, da der Kaffeevollautomat in einem deutlich höheren Preissegment liegt.

Große Auswahl

Bei der Auswahl einer Philips Kaffeemaschine gibt es eine gut sortierte Produktpalette. Egal ob einfach nur „normaler“ Filterkaffee gekocht werden soll oder eine der vielen leckeren Kaffeespezialitäten. Das Traditionsunternehmen hat für jeden die passende Maschine. Wer weiß so zum Beispiel, dass Philips der einzige Hersteller ist, der es möglich macht Kaffee und auch echten Espresso mit nur einer Maschine herzustellen. Die Geräte unterscheiden sich außerdem in ihren Mahl- und Brühmodellen. Es lohnt sich, vorher genaue Informationen einzuholen. Nur so können sich Verbraucher sicher sein, immer die passende Kaffeemaschine in der heimischen Küche stehen zu haben. Es tut ja auch niemandem weh, sich einfach mal Informationen einzuholen. Dies kann man ja bereits über das Internet machen. Hier gibt es einige Portale, die sich auf Kaffeemaschinen spezialisiert haben.  

more ...

Pages

  • Kontakt