Philips, Traditionsunternehmen für höchsten Kaffeegenuss

Seit 1965 ist es die Philips Kaffeemaschine, die herrlichen Kaffeegenuss in deutsche Haushalte bringt. Seitdem wurde die Technik immer weiter entwickelt und innovative Technologie haben die Maschinen immer besser werden lassen. Weisend für die Zukunft ist zum Beispiel das Direkt-Brüh-Prinzip. Viele Filter-, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten hat das Unternehmen bereits entwickelt. Neben Senseo und Saeco gehört auch Gaggia zur Philips Familie. Diese italienischen Marken sorgen für den perfekten Espresso Genuss, wie er für dieses Land typisch ist.

Filtermaschine oder Vollautomat

Beim Kauf einer Phililps Kaffeemaschine haben Kunden die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen. Soll es eine Filtermaschine sein oder doch lieber ein Vollautomat. Bei einem Filtergerät können sich Kunden auf die ausgezeichnete Qualität verlassen. Bevor eine Maschine produziert wird für den Verkauf, wird sie auf Herz und Nieren getestet. Etwa 30.000 Tassen Kaffee muss das Gerät produzieren und darf dabei nichts an seiner Qualität einbüßen. Auch der Vollautomat muss solche Testungen erfolgreich bestehen. Er bietet natürlich mehr Vorteile und ist in der Lage Kaffeespezialitäten zuzubereiten. Dafür müssen Verbraucher aber auch bereit sein, mehr Geld zu investieren, da der Kaffeevollautomat in einem deutlich höheren Preissegment liegt.

Große Auswahl

Bei der Auswahl einer Philips Kaffeemaschine gibt es eine gut sortierte Produktpalette. Egal ob einfach nur „normaler“ Filterkaffee gekocht werden soll oder eine der vielen leckeren Kaffeespezialitäten. Das Traditionsunternehmen hat für jeden die passende Maschine. Wer weiß so zum Beispiel, dass Philips der einzige Hersteller ist, der es möglich macht Kaffee und auch echten Espresso mit nur einer Maschine herzustellen. Die Geräte unterscheiden sich außerdem in ihren Mahl- und Brühmodellen. Es lohnt sich, vorher genaue Informationen einzuholen. Nur so können sich Verbraucher sicher sein, immer die passende Kaffeemaschine in der heimischen Küche stehen zu haben. Es tut ja auch niemandem weh, sich einfach mal Informationen einzuholen. Dies kann man ja bereits über das Internet machen. Hier gibt es einige Portale, die sich auf Kaffeemaschinen spezialisiert haben.  

more ...

Pages

  • Kontakt